Mitterode

Sparclub Grünautal


Der Sparclub Grünautal wurde am 01.07.1973 von 25 Mitgliedern gegründet.
Von den damals 25 Gründungsmitgliedern, sind Berthold Wilhelm, Heinz-Uwe Schormann, Reinhard Jakob, Heinrich Gebhardt und Rainer Kuhn noch aktive Sparer.
Langjähriger Vorsitzender war Hans-Jörg Lindenau. Als dieser 1994 verstarb
übernahm Hans-Jürgen Wieschollek im Dezember das Amt des 1. Vorsitzenden.
Zurzeit sind 64 Sparfächer belegt, dass heißt, es sind 64 Sparclubmitglieder zu verzeichnen.
Auszahlung ist immer am 1. Samstag oder Sonntag im Dezember.

Der Sparclub veranstaltet seit dem Jahr 2000, immer am 3. Oktober, ein zünftiges Oktoberfest.
Hierbei wird mit einem Frühschoppen begonnen, mittags gibt es Haxen, Leberkäs, Schupfnudeln mit Sauerkraut, Weißwurst und Brezel. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen.

Diese Veranstaltung wird jedes Jahr von vielen Mitterödern und Gästen von außerhalb besucht. 

 

Am 09.12.2018 wurde der Sparclub aufgelöst.  

 

 

 

 

 

 

Ferien u. Erholung

Nutzungsbedingungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok